top of page

Zwei neue MobilitätStationen für die Heinrich-Heine-Universität


Stele Universität Mensa

Herzlich willkommen in 2023! Nach einem ereignisreichen und erfolgreichen Jahr im Sinne der neuen Mobilität, geht es auch zur kalten Jahreszeit direkt weiter. Denn wir freuen uns darauf, gleich zwei neue MobilitätStationen in Kürze offiziell zu eröffnen: Die MobilitätStationen ›Universität Mensa‹ und ›Universität Mitte‹.

Zur Einweihung am 02.02.2023 zwischen 10:00 und 14:00 Uhr laden wir euch herzlich ein!

Das beliebte ›Coffee-Bike‹ wird wieder mit kostenlosen Heißgetränken, Muffins und Cookies vor Ort sein, ebenso unser Partner cambio, der sein Sharing-Angebot mit einem Studierenden-Tarif vorstellen wird. Auch das Bündnis Mobilitätswende Düsseldorf sowie die Initiative 10.000 Schritte Düsseldorf werden bei der Veranstaltung dabei sein. Die CMD wird euch das neue Mobilitätsangebot vorstellen und außerdem Uni-Tüten mit tollen Rabatt-Aktionen und Geschenken verteilen.

Die beiden Stationen liegen an den wichtigsten Knotenpunkten der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und verbinden unter anderem die Mensa mit der Universitäts- und Landesbibliothek sowie der bereits im November eröffneten Quartier-Station ›Auf’m Hennekamp‹. Rund 33.000 Studierende sowie Mitarbeiter*innen und Lehrkräfte können ab Februar die Vorteile nachhaltiger und autofreier Mobilität genießen. Denn der rund 130 Hektar große Campus ist absolut prädestiniert für eine neue, urbane Mobilität.


FahrradStation Universität Mensa

Universität Mensa

Der Campus Nord ist besonders stark frequentiert und zentraler Anlaufpunkt für alle Fakultäten. Denn hier findet man neben der Hauptmensa gleich mehrere Verwaltungsgebäude, Studentenwohnheime und das Studierendenwerk. Entsprechend groß haben wir die neue MobilitätStation angelegt. Konkret findet ihr dort folgende Angebote:

  • FahrradStation d.h. Fahrradabstellanlage für 12 Fahrräder

  • 8 Carsharing-Plätze für den Weg von und zur Uni

  • Fahrrad ReparaturStation

  • 2 SharingStationen zum Abstellen von Fahrrädern, E-Scooter etc.

Universität Mitte

Der Bereich rund um die Universitäts- und Landesbibliothek ist ebenfalls ein wichtiger Anlaufpunkt des Campus, allein schon wegen seiner zentralen Lage. Denn eines der größten Parkhäuser sowie die wirtschaftswissenschaftliche und auch juristische Fakultät sind hier beheimatet. Zudem wurde der gesamte Platz in den vergangenen Jahren sehr aufwändig neugestaltet und gehört heute zu den zentralen Begegnungsstätten der Uni. Entsprechend wichtig war es uns, eine besonders große Abstellmöglichkeit für Fahrräder zu schaffen und mehr Ordnung zu ermöglichen. Im Konkreten dürfen sich Studierende ab Februar auf folgende Angebote freuen:

  • offene FahrradStation d.h. Fahrradabstellanlage für 12 Fahrräder

  • überdachte SharingStation

  • 4 Carsharing-Plätze für den Weg von und zur Uni

  • sowie Bänke zur Verbesserung der Aufenthaltsqualität

Wir würden uns freuen, wenn wir euch bei der Einweihung der Stationen mit einem Kaffee oder anderem Getränk begrüßen dürfen. Außerdem verteilen wir Uni-Tüten mit tollen Gutscheinen und Give-Aways rund ums Thema Mobilität. Nur solange der Vorrat reicht!

bottom of page